Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
lokrund2015
12:30
7780 e1f6 520
Reposted bysnowyDagarhenjanuschytrushugostiglitzkudlatysucznik
lokrund2015
12:29
7779 30ca 520
Reposted byDagarhenPuck152januschytrus
lokrund2015
12:07
7679 7641 520
Reposted bySakerosgoblaellokop125
lokrund2015
12:07
7678 5f80
Reposted byGEEK1visualmike
lokrund2015
12:06
7673 0bdd 520
Reposted bysnowy snowy
lokrund2015
12:04
7665 2446 520
Reposted by919NisilivairaDagarhensoupeterschaafOsterhasepressanybetonjanuschytrusKrzychulecLukasYorkMortiKryptoniteschlachtorosgafdreptaktoxicsoulambassadorofdumbboozeSchweinekloetenangeliquee
swissfondue-interim
11:57
7630 3d2a

Die energetischen Prozesse der Zerstörung des WTC’s lassen sich für das Ground Zero Modell (GZM) durch drei Größen in einer Energiegleichung darstellen.
Referenz GZM: https://kenfm.de/9-11-das-ground-zero-modell/

  • 1. Ordnung (primäre Energiefreisetzung): Hitze und Druck [Einschluss im Gestein]
  • 2. Ordnung: Zerstaubung und pyroklastischer Fluss [von der Welt beobachtet]
  • 3. Ordnung: radioaktive Zerfallsprozesse [zensiert]

Alle drei Faktoren sind Bestandteil EINER Gleichung. Die Lüge gelingt, da die alternative Erklärung des Zerstörungsprozesses ausschließlich auf dem – visuell dominierenden – Term 2. Ordnung aufbaut.

Dieser Artikel ist ein VERSUCH, die Zensur des 3. Terms – d.h. die radioaktiven Zerfallsprozesse – aufzudecken.





https://kenfm.de/9-11-uran-spalt-und-zerfallsprodukte/
lokrund2015
11:53
7555 e343
Reposted bymalborghettoSakerosDagarhengloeggSanthegafCharmaqueststopfermolotovcupcakeyellowsoupmarineTokyoMEWScarsten233Schweinekloeten
lokrund2015
11:50
7548 588f 520
Reposted byjanuschytrusikaricyelmirandoshillenyaSanthetoadieFiloktet
lokrund2015
11:50
7546 87c4 520
Reposted bysnowy snowy
lokrund2015
11:49
7532 6856 520
Reposted byblotindcallas
lokrund2015
11:49
7530 9b0d 520
Reposted byblotindhugostiglitzojotandiebrusttomeshcallasMilofiOsterhaseAbbaPaterrocktennerovtzaHeyyallblotindk42hash
lokrund2015
11:48
7493 b325 520
Reposted byblotindandiebrustcallasrocktennerseagullkakalowyItIsNotMyrocktennerNastyhologramus
lokrund2015
11:48
7492 2f76 520
Reposted byrocktennermorgenstern
teijakool
10:30
6886 c0c4 520
Reposted byPuck152BiniQdeuUncommonSenseadremdicoghalbadiousKryptoniteschlachtorosmolotovcupcakefistiHereNametomashambassadorofdumbinzynierprincess-carolynjaphyvolbiauekpanpancernyLukasYorkPstrykponurykosiarzertai666largehamstercolliderpmgdotmariuszkirstenowanderer-tobifoobar123ElbenfreundbollabollaMrWaspn-nudelsalatzideshowbobelsp856
adamjohans
10:28
6872 46fa 520
Recently I was looking out for Commodity Trading Services for my Friend and I came across this amazing site which offers a great range of services for you to be beneficiated at a pocket soothing price.
teijakool
10:16
6818 7f09 520
teijakool
10:16
6816 f23c 520
Reposted byk42Puck152runkensteingafkaesekuchenanderer-tobiNoizaDagarhennodifferencedewdropsosnacarsten233Tehawankahepisucznikzupamarzennaxilosn-nudelsalatidyllajudyszakoskossCarrionp856
swissfondue-interim
10:09
6778 aa67

Die türkische Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien ist völkerrechtswidrig und verstärkt weltweit die Terrorgefahr.

Der Krieg der Türkei gegen die Kurden im benachbarten Syrien ist ein eindeutiger Verstoss gegen das in Artikel 2.4 der UNO-Charta verankerte Gewaltverbot und damit ein schwerwiegender Bruch des Völkerrechts. Das Recht auf militärische Selbstverteidigung aus Artikel 51 der Charta kann die Regierung Erdogan nicht für sich reklamieren, denn die Türkei wurde nicht angegriffen. Es drohte nicht einmal ein militärischer Angriff – weder unmittelbar noch mittelbar – den es präventiv oder präemptiv zu verhindern galt. Daher muss zur Rechtfertigung die Behauptung einer angeblichen «terroristischen Bedrohung» herhalten, den man durch Krieg «beseitigen» wolle. Mit dieser willkürlichen Behauptung haben seit Beginn des globalen «Krieges gegen den Terrorismus», den die USA nach den Anschlägen vom 11. September 2001 ausgerufen hatten, schon eine Reihe von Regierungen versucht, völkerrechtswidrige militärische Interventionen sowie Folter und andere schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen zu rechtfertigen.

https://www.infosperber.ch/Artikel/Politik/Angriff-Syrien

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl